Zum Inhalt springen

Osterbasteln mit Kindern: 3 einfache Bastelanleitungen von Manni

Osterbasteln mit Kindern: Bastelzubehör Haspa Insider

Basteln deine Kinder auch so gerne wie Manni, die Maus? Dann sind seine 3 Osterbastel-Ideen bestimmt genau das Richtige für dich. Schau am besten direkt mal rein!

Osterbasteln mit Kindern heißt natürlich auch Osterbasteln mit Manni. Ist doch klar! Denn Osterzeit ist Bastelzeit – egal, ob du einfach nur einen super schönen und gemütlichen Nachmittag mit deinen Lütten verbringen möchtest oder direkt die diesjährige Osterdekoration für zu Hause fertigen willst. Auch für Manni, die Maus von der Haspa, ist Ostern eines der schönsten Feste im Jahr. Kein Wunder, dass es ihm schon in den Pfötchen juckt, direkt zu Bastelschere, Kleber und Buntstift zu greifen. Wenn du dich ihm direkt anschließen willst, dann schau dir mal seine 3 Bastelanleitungen an und leg direkt los!

Bastel-Spaß mit Manni: Hähnchen-Becher aus Eierkarton

Sind die Ostereier schon bemalt? Wenn du noch Eierkartons übrig hast, hat Manni hier die ideale Bastelanleitung für dich und deine Kinder. Schau mal, was ihr Fantastisches daraus zaubern könnt.

Das brauchst du:

  • einen Eierkarton
  • Papierreste (am besten in Rot und Gelb)
  • Schere
  • Kleber
  • Acrylfarbe & Pinsel
  • schwarzer Stift

So geht’s: Bastelanleitung für Kinder

Osterbasteln mit Kindern: Hühner-Becher Schritt für Schritt

Schritt 1: Schneide den Eierkarton entlang der Linien aus, wie sie im Bild zu sehen sind.

Schritt 2: Schneide aus gelbem Papier einen Schnabel zurecht und aus rotem Papier einen Kamm und Schwanzfedern. Lass dir beim Schneiden am besten von einem Erwachsenen helfen.

Schritt 3: Mache an den passenden Stellen in den Eierkarton kleine Einschnitte für den Schnabel, die Schwanzfedern und den Kamm.

Schritt 4: Wenn du möchtest, kannst du deinen Hahn jetzt auch in Gelb oder mit bunten Farben bemalen. Befestige, wenn alles trocken ist, Kamm, Schnabel und Schwanz.

Schritt 5: Zum Schluss kannst du mit einem schwarzen Stift Augen auf den Hahn malen und schon hast du einen niedlichen Hähnchen-Eierbecher für dein Frühstücksei!

Kinderkonto / Mäusekonto: 3 Kinder auf einem Baum

Mehr Zinsen für deine Mäuse – mit dem Kinderkonto der Haspa

Mit dem Haspa MäuseKonto lernen Kids den verantwortungsvollen Umgang mit Konto und Karte. Und dank 5% Zinsen lässt sich dabei sogar ein kleiner Schatz anhäufen!

Osterbasteln mit Kindern: Bunte Ostereier mit Kartoffeldruck

Ein paar Kartoffeln hat man doch bestimmt immer zu Hause. Für die nächste Bastelanleitung brauchst du gar nicht viel Zubehör und kannst dennoch super schöne Osterdeko herstellen. Die fertigen Bilder eignen sich perfekt als Osterkarten, die an Oma und Opa geschickt werden können, als Anhänger oder Fensterdeko. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

Osterbasteln mit Kindern: Kinderhand mit Kartoffelstempel und Farben
Haspa Insider

Dieses Zubehör brauchst du:

  • Kartoffeln
  • Küchenmesser
  • Pinsel
  • Acryl- oder Wasser-Farben
  • Papier zum Bedrucken (Tipp: besonders schön mit buntem Papier)

Bastelanleitung: So geht’s

Osterbasteln mit Kindern: Anleitung Kartoffeldruck

Schritt 1: Schneide die Kartoffel der Länge nach in 2 Hälften. So bekommst du 2 schöne eierförmige Stempel.

Schritt 2: Schneide danach vorsichtig verschiedene Muster in die Kartoffel – zum Beispiel ein Herz, einen Kreis oder einen Stern. Tipp: Mit einem Stiftende kannst du super leicht Punkte hineindrücken und anschließend mit einem Messer herauslösen. Lass dir hier am besten von einem Erwachsenen helfen.

Schritt 3: Hier wird es bunt! Schnapp dir einen Pinsel und male die Innenflächen in deinen Lieblingsfarben an. Wenn du die Kartoffelflächen vorher auf einem Küchentuch trockentupfst, kannst du die Farbe besser aufpinseln.

Schritt 4: Wiederhole den vorherigen Schritt mit verschiedenen Farben und Mustern, für besonders bunte und kreative Ostereier.

Schritt 5: Gestalte auf diese Art deine ganz persönlichen Ostereierbilder, Grußkärtchen oder Anhänger, indem du die Eier ausschneidest und beispielsweise mit einer Schnur an einem Osterstrauch befestigst.

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Kinderbastelanleitung: Puschel-Küken aus Woll-Bommeln

Nicht nur richtig süß und super zum Verschenken, machen diese kuscheligen Küken aus Woll-Bommeln auch noch richtig viel Spaß beim Basteln. Als Anhänger zu Ostern passen die niedlichen Woll-Küken perfekt zur restlichen Osterdekoration. Oder du verschenkst sie an Freunde und Familie. Ein absoluter Hingucker beim Osterfest!

Das brauchst du an Bastelzubehör:

  • Gelbe Wolle
  • Gelbes Tonpapier
  • Bleistift und Filzstifte (schwarz & rot)
  • Schere
  • Kleber

So geht’s! Anleitung zum Basteln

Schritt für Schritt Anleitung Woll-Küken fürs Osterbasteln mit Kindern

Schritt 1: Zeichne ein Küken auf gelbes Tonpapier und schneide es zweimal aus. In die Mitte der Küken schneide jeweils einen kleinen Kreis.

Schritt 2: Schneide ca. 30 cm Wolle ab und lege sie zwischen die beiden Küken.

Schritt 3: Umwickle den Ring mit der restlichen Wolle, bis der Ring voll ist, um das Küken zu formen.

Schritt 4: Schneide die Wolle zwischen den beiden Tonpapierhälften auseinander – hol dir dafür gerne Hilfe von einem Erwachsenen – und bemale mit den Filzstiften Schnabel, Kamm und Augen.

Schritt 5: Verknote den 30 cm langen Faden gut und klebe die beiden Kükenhälften zusammen.

Auf die Stifte, fertig, los – VIEL SPAß BEIM OSTERBASTELN!

Darf es noch etwas mehr Osterstimmung sein?

Gar kein Problem! Wie wäre es zum Beispiel mit einem Besuch bei einem der diesjährigen Osterfeuer in Hamburg? Für weitere Unterhaltung an Ostern in Hamburg findest du hier unsere Tipps.