Zum Inhalt springen

Wissen

Warum heißt die Reeperbahn eigentlich Reeperbahn? Was ist eine Plüschmors? Und wo wohnen Hamburgs Prominente? Diese und noch viele weitere Fragen werden dir hier beantwortet.

Hamburger Familiendynastien: Jenischpark

Stadtbekannt: Alteingesessene Hamburger Familiendynastien

Manche Familien, ihre Unternehmen und die Geschichten dahinter sind bekannt, andere Namen kennst du nur von Straßenschildern. Gemeinsamkeiten haben sie auf jeden Fall: Neben Reichtum und Besitz zeichnen sie sich durch Bescheidenheit und vornehme Zurückhaltung aus – typisch hanseatisch eben. Wir stellen 5 Hamburger Familiendynastien vor.

Top 5: Günstig und zentral parken in Harburg

Wer häufiger in der Nähe vom Bahnhof Harburg unterwegs ist, weiß: Parken ist hier nicht immer so easy. Hier kommen ein paar Empfehlungen, damit ihr auf der Suche nach einem Parkplatz im Stadtteil nicht völlig verzweifelt die x-te Runde um den Block drehen müsst.

Gratis parken in Bergedorf: 5 gute Spots

Freie Parkplätze sind in der Hansestadt rar gesät. Und das gefühlt gerade immer dann, wenn man ganz dringend einen sucht. Zum Glück verraten wir dir 5 Spots, an denen du dein Auto in Hamburg-Bergedorf abstellen kannst. Und das sogar kostenlos.